• 0
  • 1
  • 2
  • 3

Outdoortag der 1BK

Knappe 2 Monate sind die 33 Schüler der 1BK Klasse bereits an der HAK Amstetten. In dieser kurzen Zeit ist bereits ein sehr angenehmes Klassenklima entstanden und viele neue Freundschaften wurden geknüpft. Um auf die üblichen Kennenlerntage nicht ganz verzichten zu müssen (Covid 19), konnte am 9.10.2020 zumindest ein Outdoortag organisiert werden. Silvia Weniger und Klassenvorstand Bernhard Wurzer überlegten sich ein kleines Programm, das auch Spaß machen sollte.

Ziel war zwar „nur“ der Tierpark Haag, was aber keinen Einfluss auf die Begeisterung hatte. Die Anreise erfolgte mit dem Zug. Bereits bei der Bahnstation wurden die Schüler in geloste Kleingruppen entlassen und mussten mittels einer Karte von „google-earth“ einige Stationen aufsuchen, bis letztendlich das Ziel beim Tierpark Haag (gut versteckt) erreicht war. Es lag in der Natur der Sache, dass sich 2 Gruppen „verirrten“ und per Handy um Rat fragten. Dennoch waren alle Gruppen stolz, am Ziel angekommen zu sein.

Danach ging es individuell durch den Tierpark Haag, wo am großen Abenteuerspielplatz Rast gemacht wurde. Zum Glück waren wir an diesem Freitag fast ganz alleine (lediglich ein Kindergarten war noch unterwegs) und so stand unserer Klasse beinahe der gesamte Platz zur Verfügung. Viele Klassenmitglieder blickten wehmütig an die Zeit des Kindergartens und der Volksschule zurück und tobten sich an den Spielgeräten aus.

Ohne Murren verlief auch der Fußmarsch zurück zum Bahnhof (immerhin war ja strahlender Sonnenschein) und ein Schultag ohne Leistungsdruck ging entspannt zu Ende.