• 0
  • 1
  • 2
  • 3

Politik meets Distance-Learning!

Einmal mehr nicht unterkriegen lässt sich der nun wieder digitale Unterricht an der HAK/HAS Amstetten. Im Rahmen des Geschichtsunterrichts kam es am 10.11. zu einem kurzerhand zum Videomeeting adaptierten Gespräch der 2AK mit der Justizministerin Dr. Alma Zadic, die sich trotz aktueller Quarantäne direkt aus ihrer Wohnung zuschaltete.

Das weitreichende inhaltliche Spektrum des Besprochenen und Diskutierten erstreckte sich vom gegenwärtigen Terrorattentat bzw. dessen juristischen Folgen in Hinblick auf zukünftige Präventivmaßnahmen über das neu verabschiedete Gesetzespaket gegen Hass im Internet und die aktuellen Corona-Maßnahmen bis hin zu privaten Fragen an die junge Ministerin.

Am Ende betonte die Justizministerin nochmals die Relevanz eines funktionierenden Rechtsstaates sowie einer politikinteressierten Jugend, bedankte sich für die „wirklich großartigen Fragen“ und hob „das Interesse und Wissen“ der Schülerinnen und Schüler hervor.

Möglich gemacht wurde die Videokonferenz durch die Organisation schuelerInnen.gestalten.wandel.