• 0
  • 1
  • 2
  • 3

Russischunterricht der 1BK virtuell in Kamtschatka

Traditionellerweise hat Herr Ivan Popov, Englisch- und Japanischlehrer sowie Guide aus dem fernen Kamtschatka am östlichsten Ende Russlands in den letzten Jahren unserem Russischunterricht im Winter unterstützt.

Aufgrund von COVID konnte unser russischer Gast heuer noch nicht nach Österreich kommen, nichtsdestotrotz haben die Russischschüler der 1BK ihn am 26. November 2020 als Gast im Onlineunterricht kennengelernt.

Nachdem einmal ein erstes Kennenlernen stattgefunden hat, wird Ivan Popov unseren Unterricht noch öfter vorerst einmal virtuell besuchen, um so unseren Schülerinnen und Schülern eine Gelegenheit zu geben, Interessantes aus Russland zu erfahren und ihre Russischkenntnisse zu praktizieren. Vielen Dank, Ivan und Grüße nach Kamtschatka.