• 0
  • 1
  • 2
  • 3

Brillieren bei der Bewerbung

Mit freundlicher Unterstützung der Raiffeisenbank Amstetten konnte die 3 AK am 19.5.2022 mit der Trainerin Christina Burgholzer einen Bewerbungsworkshop durchführen. Zu Beginn mussten die SchülerInnen herausarbeiten, was sie gut können, gerne machen und was ihnen wichtig ist. Die Trainerin schwor die Schüler auf folgendes Credo ein: „Nur, wenn man für etwas brennt, macht man es auch gerne und in weiterer Folge gut!“

Der Lebenslauf wurde relativ schnell abgearbeitet und dann ging es zu den praktischen Übungen. Den Raum betreten, grüßen und auf diverse Fragen schlagfertig reagieren stand hier im Mittelpunkt. Dabei gab die Trainerin wichtige Tipps, wie man sich von Mitbewerbern abzuheben kann.

Zusätzlich wurde die Körpersprache beim Betreten und beim Sitzen des Raumes analysiert und Verbesserungsmöglichkeiten besprochen. Die Schüler bedanken sich bei der Trainerin für diese spannende Unterrichtssession und bei der Raiffeisenbank Amstetten für die Finanzierung.